Sponsoren  

Fan Box  

F-Jugend (U9)

Saison 2018/2019                   alt            

Ansprechpartner:

Stephan Pies   0931/6667565

wir freuen uns auf Dich


SV 1946 Kist - TSV Reichenberg 3:8

Freitag 09.11.

Beim ersten Fluchtlichtspiel unserer Mannschaft zeigte diese, vor allem in der ersten Halbzeit eine Spitzenleistung. Schnelle Konter, gutes Flügelspiel und vor allem Spielwitz. Schnell stand es durch Tore von Jannis , Lucy und Finn 0:7 und sicherlich hätte der ein oder andere auch noch ein Tor erzielen können. In der zweiten Halbzeit wurde einiges ausprobiert und nicht mehr so konsequent nach vorne gespielt.

So wurde Kist stärker und erzielte vollkommen verdient auch noch seine Tore. Mit einem Ergebnis von 3:8 waren aber zum Schluss,  Eltern und Trainer gleichermaßen zufrieden. Jetzt freuen wir uns einmal auf Weihnachten und danach auf die Teilnahme an drei Hallenturnieren.

Unser Team:

Hannes R., Henri L. Jannis H.  Finn H. Lucy und Nico S., Tim E., Emilian E., Linus D, und Nicolas R.

Die Torschützen waren: 

4 x Finn

3 x Jannis

1 x Lucy

--------

1, FC Kirchheim - TSV Reichenberg 1:3

Freitag 26.10.

Wieder ein Auswärtsspiel (Grüße an den Staffelleiter / sieben Spiele, davon fünf auswärts) diesmal bei unseren Freunden in Kirchheim.  Es sollte ein Spiel auf Augenhöhe werden, da Kirchheim vor allem einen sehr guten Sturm und Mittelfeld haben sollte. Auch die Ergebnisse, die im Vorfeld erreicht wurden, entsprachen etwa unseren eigenen bisher gezeigten Leistungen.

Die Aufgabe an unsere Mannschaft war somit klar:

- Gegner bis zur Höhe Mittellinie kommen lassen und dann durch schnelle Konter zum Torabschluss kommen -

Was einfach klingt, musste aber auch noch umgesetzt werden und das funktionierte fantastisch. Auch das schnelle Tor durch Finn (auch wenn es ein Eigentor war, so ist es ihm doch zuzurechnen)  trug zum eigenen  Selbstvertrauen bei.  Als kurz danach der Ausgleich fiel, sah man keine gesenkten Köpfe, sondern vielmehr die Entschlossenheit möglichst schnell wieder in Führung zu gehen. So fiel auch völlig verdient, noch vor der Pause das 1:2.

Nach der Pause hatte Kirchheim seine beste Phase im Spiel. Ein Angriff nach dem anderen erfolgte auf unser Tor, aber mit viel Einsatz und ab und zu dem notwendigen Glück, konnten wir diese ca. 10 Minuten ohne Gegentor überstehen. Mehr und mehr gelang es wieder ins Spiel uns zurück zu kämpfen und als in der 38. Minute wir wieder mit einem schön heraus gespielten Konter das 1:3 erzielten, war uns der Sieg nicht mehr zu nehmen.

Fazit. Super Spiel, viel gelaufen, schon ein sehr gutes Spielverständnis.

Jungs, dass war eine super Leistung!

Unser Team:

Hannes R., Kilian B., Henri L., Ben H., Conrad D.,  Vincent S., Jannis H. Hannes L.  und Finn H. 

Die Torschützen waren: 

2 x Finn

1 x Jannis

-------------------------------------------

TSV Reichenberg - SV Unteraltertheim 7:1

Freitag 19.10.

ideales Fußballwetter und unser Team in einer absoluten Spiellaune. Schöne Kombinationen, Flankenläufe, aber vor allem eine starke Teamleistung war heute ausschlaggebend für einen völlig verdienten Sieg gegen Unteraltertheim. Hatten wir am Anfang noch Probleme mit unserem Torabschluss (da teilweise vor dem Tor zu hektisch) so konnte vor allem in der 2. Hälfte schöne Tore erzielt werden. Sicherlich hätten auch noch 3 bis 4 Tore mehr fallen können, doch bedeutet dies schon Jammern auf einem sehr hohen Niveau.

Die Mannschaft ist jetzt für den nächsten Schritt bereit und wir als Trainer freuen uns, diesen mit unserem Team gemeinsam gehen zu können.

Unser Team:

Hannes R., Nicolas R., Ben H., Vincent S. Jannis H. Henri L, Finn H. 

Leo K, Nico S. und Emilian E.

Die gemeldeten Torschützen waren:

Finn 3x

Jannes 4x

----------------------------------

SV Theilheim - TSV Reichenberg 6:1

Von Anfang an wussten wir, dass wir wahrscheinlich heute gegen die stärke Mannschaft aus Theilheim keine Chance haben würden. Aber wir wollten uns auf keinen Fall einfach nur so ergeben. Also spielte die Mannschaft einen schönen Fußball, kämpfte und verlangte Theilheim alles ab. Auch wenn das Ergebnis sicherlich mit 2 bis 3 Toren zu hoch ausfiel, so waren wir doch alle anhand der gezeigten Leistung mit unserer Mannschaft mehr als zufrieden.

Unser Team:

Hannes R., Nicolas R., Ben H., Vincent S. Jannis H. Henri L, Finn H. 

und Kilian B.Emilian E,

Die gemeldeten Torschützen waren:

Ben 1x

------------------------

1. FC Eibelstadt - TSV Reichenberg 3:7

Heute 02.10.2018,

waren wir zu Gast in Eibelstadt.  Mit nur 11 Grad war es ziemlich kalt und vor allem in der ersten Halbzeit hatte unser Team Probleme mit dem sehr breiten Spielfeld. Wir konnten zwar bereits in der 8. Minute durch ein schönes Tor von Ben in Führung gehen, doch Eibelstadt konnte noch vor der Pause zu einem leistungsgerechten 1:1 ausgleichen. Dank tatkräftiger Unterstützung unserer Mannschaft konnte Eibelstadt direkt nach der Pause sogar das 2:1 erzielen, dann jedoch kam unser Team in einen richtigen Spielfluss. Schöne Ballstafetten und endlich auch eine gute Chancenauswertung führten im Minutentakt zu Toren von Jannis, Vincent, Ben und noch zweimal Jannis. Nach dem kurzfristigen Anschlusstreffer von Eibelstadt konnte Vincent den Schlusspunkt mit seinem Treffer zum 3:7 erzielen. 

Resümee: Viele Übungen, die wir im Training trainieren, finden tatsächlich schon Einzug beim Spiel und auch wenn jeder (und dies ist in diesem Alter noch mehr als zu verstehen) am liebsten selber die Tore erzielen möchte, so wird doch in der Hälfte der Aktionen, der besser positionierte Mitspieler angespielt. Besonders bei Finn ist dies in diesem Spiel aufgefallen, der immer wieder an der linken Seite durch seine Flankenläufe sehr viel Gefahr vors Tor brachte und gefühlt an 5 von 7 Toren beteiligt war. 

Eine tolle Mannschaftsleistung vom Torwart bis zum Sturm. Das nächstes Spiel ist bereits am Freitag gegen Giebelstadt.   

Unser Team:

Hannes R., Nicolas R., Ben H., Vincent S. Jannis H. Henri L, Hannes L. Finn H. 

und Kilian B.

Die gemeldeten Torschützen waren:

Ben 2x

Vincent 2x

Jannis 3x


-------------------------------

SG Randersacker - TSV Reichenberg 1:12

Zweites Spiel und diesmal bei einem traumhaft schönen Fußballwetter.

Perfekt war auch heute unser Spiel. Schöne schnelle Kombinationen, viel Platz im Mittelfeld, so dass wir teilweise Ball und Gegner laufen lassen konnten. Auch wenn wir am Anfang noch die ein oder andere Chance vergaben, so spricht das Ergebnis, vor allem aber die Spielweise, klar für sich. So waren wir als Trainerteam heute sehr überrascht, wieviel von dem im Training Vermittelten doch schon im Spiel umgesetzt wurde. Unabhängig von den Torschützen zeigte unsere Mannschaft heute auf allen Positionen einen tollen Fußball, der sicherlich nicht nur uns Trainer, sondern auch den Eltern gefallen hat.

Resümee: Tolles Wetter - noch besseres Spiel. Wir freuen uns schon auf das Spiel gegen Eibelstadt, die sicherlich eine sehr starke Mannschaft haben werden.

Unser Team:

Hannes R., Nicolas R., Ben H., Vincent S., Leo K. Jannis H. Henri L, Hannes L. Finn H. und Lucy S.

Die gemeldeten Torschützen waren:

Jannis 5x
Finn 3x
Lucy 2x
Vincent 2x

-----------------------------------------

TSV Reichenberg - Winterhausen 3:6

Erstes Spiel der Saison 2018/2019 unserer neuen U9 Jugend und dieses beim strömenden Regen. Auch wenn wir gegen eine durchweg 1 Jahr ältere Mannschaft keine Chance hatten, so zeigte doch unser Team spielerisch viele gute Ansätze. Vor allem, dass sie nie aufgaben und bis zum Schluss versuchten  mitzuspielen, ist hoch anzurechnen.

Unser Team:

Hannes R., Nicolas R., Ben H., Vincent S., Kilian B., Jannis H. Linus D. Hannes L. Finn H. und Lucy S.

Die Torschützen waren: 

2 x Lucy S.  und Finn H.

Wir sind auf einem guten Weg

------------------------------------------------

Unser Trainerteam:

Tobias, Sascha, Stephan


Vielen Dank auch an die Eltern für die Bereitschaft Trikotwäsche -Budendienst zu übernehmen.

-----------------------------------------------

Saison 2018/ 2019



© 2019 - TSV Reichenberg 1912 e.V.
   
| Mittwoch, 24. April 2019 || Designed by: Jü and LernVid.com |